Im Spotlight: Relaunch der TELiAS-Website

Inspirierendes Webdesign und effizientes Content Management:
Grundstein für den Relaunch der TELiAS Unternehmenswebseite

Was hat eine Rechtsanwaltskanzlei, ein Handwerksbetrieb und ein Matratzen-Shop im Internet gemeinsam? Alle müssen sie telefonisch gut erreichbar sein. Und hier kommt der Anbieter für Erreichbarkeit und flexibles Arbeiten TELiAS in's Spiel.

Seit über 17 Jahren nutzen kleine und mittelständische Unternehmen die Lösungen des Kölner Anbieters. Damit gehört TELiAS zu den Unternehmen mit der meisten Markterfahrung und einem herausragenden Portfolio an Lösungen rund um die telefonische Anrufannahme und flexibles Arbeiten z.B. durch virtuelle Büros, Besprechungsräume sowie komfortable Einzel- und Teambüros in prädestinierten Lagen in vielen deutschen Städten.

Aus Alt mach Neu:

Vorher Nacher

Das alte, überladene Layout wurde durch ein neues, frisches und besser passendes Layout ersetzt.

Aufgabenstellung und Herausforderung

Im Zuge der klareren Positionierung des Unternehmens und der Einführung neuer Produkte soll auch die Internetpräsenz auf die zielgruppenspezifischen Bedürfnisse der Kunden des B2B-Unternehmens eingehen.
Die verschiedenen Lösungsbereiche sollen herausgestellt werden, die wichtigen Funktionen dargestellt und zudem über Vorteile und Preise informiert werden.

Neben der Unternehmensphilosophie sollen insbesondere die Lösungen mit dem neuen Auftritt zur Geltung kommen: Eigene Produktdetailseiten, gegliedert mit den jeweiligen Leistungen, Vorteilen und Preisen führen die Kunden schnell zu den gesuchten Informationen. In jedem Bereich gibt es Möglichkeiten, Angebote anzufordern oder direkt Kontakt aufzunehmen.

Last but not least sollen Blog, Stellenausschreibungen und der Downloadbereich ansprechend und benutzerfreundlich in den Gesamtauftritt integriert und von überall erreichbar sein.

Unser Lösungsansatz

Der umfangreiche Relaunch umfasste neben einer detaillierten Analyse die konzeptionelle, grafische und technische Umsetzung. Bei der Vorgehensweise haben wir uns bewusst gegen das klassische Wasserfallmodell entschieden. Stattdessen haben wir innerhalb weniger Tage einen ersten Prototypen präsentiert, der in weiterer gemeinsamer Abstimmung zwischen den Projektleitern und der Geschäftsführung fertig entwickelt wurde, bis das Ergebnis stimmte.

Durch ein von Anfang an zur Verfügung gestelltes Vorschau-System waren die Mitarbeiter in der Lage, Texte und Inhalte parallel zur laufenden Software-Entwicklung zu erfassen. Mit Fertigstellung der Entwicklungsarbeiten wurden gleichzeitig auch die Inhalte fertig, was eine große Erleichterung für alle Beteiligten darstellte.

So haben wir es umgesetzt

Das Relaunch-Vorhaben startete im März 2020 mit der Entwicklung eines ersten Prototypen. Dabei hat sich TELiAS auf unsere Expertise und die Erfahrungswerte verlassen.

Nach Vorstellung des Prototypen kristallisierte sich die weitere Vorgehensweise schnell heraus. In regelmäßigen Projektabstimmungen wurden die einzelnen Produktbereiche der Webseite immer feiner definiert und innerhalb weniger Tage umgesetzt.

In enger Abstimmung mit TELiAS hat workingbits für eine individuelle Lösung gesorgt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Mit der neuen Navigationsstruktur werden B2B-Kunden logisch durch die verschiedenen Geschäftsfelder der Angebote rund um telefonische Erreichbarkeit und flexibles Arbeiten geführt – ohne sich dabei in den Tiefen der Produktangebote zu verlieren. Das Design orientiert sich dabei am Corporate Design des Unternehmens.

Als Content Management System fiel die Wahl auf Kirby. Dabei handelt es sich um ein Flat-File-Content-Management-System. Dieser neue Typ eines Content-Management-Systems benötigt kein aufwändiges Datenbankmanagementsystem. Es arbeitet mit Dateien mit einer sehr einfachen Struktur und einem sehr performanten Caching. Das zahlt sich aus: Geringere Entwicklungsaufwände, damit niedrigere Projektkosten, schnellere Ergebnisse. Dazu niedrigere Anforderungen an Server und eine vielfach höhere Sicherheit. Mittels einer modernen Admin-Oberfläche, wie bei einem datenbankbasierten CMS, lassen sich alle Inhalte über eine Weboberfläche komfortabel bearbeiten. Nach Ablösung des bisherigen Wordpress-Systems macht Mitarbeitern das Arbeiten im CMS wieder Spaß.

Kirby verfügt über eine aktive Community. Die workingbits GmbH ist Teil der aktiven Community und Supporter des Systems. Weitere verwendete Technologien sind: HTML/CSS, PHP, Vue.js / Javascript.

Das Ergebnis

Am Ende stellten wir eine moderne Unternehmenswebseite fertig, die für TELiAS komfortabel zu verwalten und auch in Zukunft einfach weiterzuentwickeln ist.

Die Kunden erfreuen sich an kurzen Ladezeiten, einer ansprechenden Optik und einer guten Struktur - trotz komplexem Produktangebot - mit dem Ziel Steigerung der Kundenloyalität und Erhöhung der Produktabschlüsse.

Wir freuen uns, TELiAS als unseren Kunden weiterhin auf dem Weg zu Spitzenpositionen im Marktvergleich begleiten zu dürfen.

Artikel teilen:

Stichwörter:

Relaunch

Kirby

CMS

TELiAS

Telefonservice

Virtuelle Büros

Telefonsekretariat

Geschäftsadresse

Bersprechungsräume

Anwaltssekretariat